[Left Icon]

Gefunden: Chrisses 1000 geloggerte Schrauben!

[Right Icon]
Log
Das Rätsel ließ sich einigermaßen zügig lösen, wenn man es denn gefunden hat. Der Frischluftteil erforderte schon zwei Anreisen. Am Start war die Codierung der ZS1 nach einigen Umkreisungen des Objekts gefunden und entschlüsselt. Die zwei weiteren ZS machten schon Mühe, da die KO mächtig sprangen. Bei Belaubung wird das hier lustig. An der ZS mit der Klettereinlage hatte der Rost den Hinweis so unleserlich gemacht, dass meine Vermutung von einem TJ (Danke manneka!) bestätigt bzw. korrigiert werden musste. Bei mäßigem Büchsenlicht konnte die finale Dose gerade noch entdeckt werden. Das war noch einmal Arbeit, die sich aber gelohnt hat.
Danke für diese vorweihnachtliche Herausforderung sagt
[:D] waldhorn [:D]
Cache:
GCId: GC2MYK3
Owner: Team-Wolfsrudel
Typ: mystery
D/T: 3.5/3.5
Land: Deutschland
Region: NI
Koordinaten : N 52° 10.789 E 010° 31.750
Gelegt: 26.01.2011
Status: ok
Erfahrung:
Gefunden: 20.12.2013