[Left Icon]

Gefunden: Thors Reise

[Right Icon]
Log
Nachdem ich dem Jubilar schon persönlich gratuliert habe, wiederhole ich dies nach knapp einem halben Jahr hier gerne. Nach einigem Hin- und Weglegen des Rätsels gelang dann der Einstieg doch, aber schon bald benötigte auch ich einen erfahrenen Reiseleiter. Dank an den Zwanziger für die verwertbaren Hinweise, die mir Raum für die eigene Lösung ließen! Meine Hochachtung gebührt denen, die hier als Einzelkämpfer durchkommen. Nachdem die rätselhafte Zeitungslektüre endlich die grün gecheckten KO hervorbrachte, ging es heute endlich bei herrlichem Winterwetter an den Frischluftteil. An der ZS erwartete mich ein auf den ersten Blick merkwürdiges Utensil nebst einer umfangreichen Rechenaufgabe. Jetzt weiß ich auch, womit sich der Jubilar und einer der Owner täglich beschäftigen (nicht mit Rechenkunststücken!). Sollte man selbst in ihrer Obhut sein, bekommt man das nämlich nicht mit. Nach scheinbarem Lösen der Rechnung führte eine Unkonzentriertheit mich erst einmal in die total verkehrte Richtung, was in dieser Ecke bei schönem Wetter nicht so schlimm war. Mit korrigierten Erkenntnissen konnte ich an bekannter Stelle die gut getarnte Dose nach einiger Zeit entdecken.

Danke sagt für diesen wahrlich nicht einfachen D4-Rätselcache nebst Grüßen an den Jubilar und das Ownerteam und unter Hierlassung eines blauen Schleifchens
[:D] waldhorn [:D]

Cache:
GCId: GC4GGPK
Owner: fagru und Hartmutundpaul
Typ: mystery
D/T: 4/2
Land: Deutschland
Region: NI
Koordinaten : N 52° 15.084 E 010° 28.044
Gelegt: 17.07.2013
Status: ok
Erfahrung:
Gefunden: 31.01.2014